logo

technik3

Es gibt immer mal Teile, Konstruktionen oder Be­hälter zu bearbeiten, die alle Maschinen­formate sprengen.

Auch darauf ist das Unternehmen Thiesbürger vorbereitet.

 Wir haben für genügend Raum und Auslage­fläche gesorgt, um auch diesen An­forderungen gerecht zu werden. Eine Halle wurde gebaut, in der nach alter Tradition gestrahlt und be­schichtet wird.

Es können Strahl­konstruktionen und Behälter bis 10 Tonnen bearbeitet werden. Des­weiteren werden hier auch Teile be­schichtet, die mehr als eine Grundierung bekommen oder die eine Spezial­beschichtung erhalten sollen, die aufgrund ihrer Zusammen­setzung nicht mit der Farb­spritz­anlage auf­gebracht werden kann. Außerdem werden hier Spezial­beschichtungen für Klär­anlagen und Trink­wasser­behälter auf­getragen.

Sie sehen, wir sind bemüht, ein breit gefächertes Leistungs­spektrum für unsere Kunden bereit zu halten.

 

Technische Kurz­beschreibung

  • 2 x 5 Tonnen konventionelle Hebe­technik
  • zusätzliche Transport­möglichkeit über Tief­lader und Gabel­stapler zur Be­stückung der Strahl­kabine
  • Maschine
    • Druckluft­betriebener Strahl­kessel
    • maximale Material­breite 4.800 mm
    • minimale Material­stärke 2 mm
    • maximale Material­länge 20.000 mm
    • maximale Material­höhe 4.900 mm (ohne Tief­lader)
    • maximales Stück­gewicht 10.000 kg bis 7.500 mm Länge 20.000 kg ab 7.500 mm Länge
  • zusätzliche Aus­lege­fläche ca. 1.000 m² zur manuellen Be­schichtung mit Airless-Geräten

Das Ergebnis unserer Bemühungen

DGNB Logo de-en Zusatz Mitglied   GSI Hannover HKS43    ISO 9001 COL

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok